Google+

Dia Magneten und Seemannsgarn

Liebe Leute,
wenn Ihr auch noch unzählige Dia-Hüllen rumfliegen habt, aber dieses gute alte Medium nicht mehr nutzt, dann habe ich hier einen Vorschlag zum Umfunktionieren für Euch.

Dia MagnetMan nehme die Dia-Hüllen, sucht sich ein paar nette Motive, besorgt sich ein paar Magneten und nimmt eine Präge-Maschine oder wahlweise Motiv-Klebeband (oder anderen Dekokram) zur Hand und los geht´s...

Momentan habe ich ja einen Seefahrt-Tick und kann von Ankern, Kraken, Tiefseetauchern usw. nicht bekommen. Daher habe ich für die Magneten ein paar Motive zu diesem Thema zusammen gestellt und mit nautischen Begriffen geschmückt.
Dia Magneten

 Ahoi und Glück auf!

Kekseeee - ausgestochen lecker

Und noch mehr Käfer...

für die Feier meines Vaters mit dem Thema Oldtimer gab es als Tischdeko VW-Kekse. Eine Käfer-Ausstechform hatte ich leider nicht und da habe ich kurzerhand einen Rouladen-Ring umgeformt. Vermutlich nichts für die Perfektionisten unter uns, aber man erkennt was es sein soll und es sieht ganz witzig aus.

Dat is doch schön!

Zum bedrucken der Kekse habe ich ein Ausstech-Set von Städter benutzt. Klappt ganz gut aber ist etwas friemelig. 

Hier die Ergebnisse:




Bei der Gelegenheit habe ich es mir nicht nehmen lassen und noch ein paar Pott-Kekse gemacht.
 Glück auf!

Der Oldtimer - VW Käfer Kuchen

Guten Tach liebe Leute,

mein Papa hatte 70. Geburtstag und seine wohl verdiente Feier stand unter dem Motto Oldtimer und sein erstes Auto war ein VW Käfer. Zufällig sah ich bei Facebook ein Tutorial für einen VW Kuchen und war guter Dinge einen solchen nachzustellen.

Bereits beim ersten Schritt bin ich das Ganze dann schon anders angegangen als vorgegeben...ja, und so wurde es eine lange Nacht.

Am Ende kam aber dennoch ein ganz passabler VW Käfer oder sagen wir besser eine Karikatur oder Comic-Version eines solchen dabei heraus. Zum Glück kannte ja mein Papa und keiner der Gäste die allzu perfekte Vorlage und alle waren ganz angetan (Familie Lucky - kennt das eigentlich noch jemand?!). Ich sag ja immer, man muss auch schummeln können.

So, dann hier mal ein paar Bildkes zu meiner vom Wege abgekommenen Anleitung für einen VW Käfer Kuchen.
 

Man nehme:



Zucker, Zimt, Butter, Eier und die Prise Salz schaumig rühren. Mehl mit Backpulver vermischen und unterheben. Zum Schluss die Haselnüsse und die Nussnougatcreme mit der Milch nach und nach unterrühren.

In eine Springform geben und ca. 60 Minuten bei 180 Grad backen. 
 
Die Hälften mit Nutella zusammen kleben
Beetle Cake
 
Für alle, die jede Menge Geduld haben und so was in einer filigranen Version nachstellen möchten, benutzen am besten das besagte Tutorial

http://www.pimpmycake.co.uk/classic-beetle

Glück auf!

Rhababsi - der Rhabarber Schnaps

rhabarber schnapsLiebe Leute,

heute stelle ich Euch eine feine Leckerei vor. Es handelt sich um einen Rhabarber Schnaps, der Dank des lieben Fräulein Komms bei uns mittlerweile zu jeder Feierlichkeit dazu gehört.

Das Rezept ist eigentlich ganz simpel...

Man nehme 2 Liter Rhabarbersaft, eine Flasche Vodka und 6 Päckchen Vanillezucker und mischt alles gut durch.

Rhabarbersaft


Um das Ganze noch etwas spezieller zu machen habe ich den Rhabarbersaft mal selbst produziert.

Für den Anfang habe ich erst mal ein Kilo verarbeitet. Das Grünzeug schön abwaschen, von den Enden entledigen und in Scheiben schneiden. Dann habe ich es mir einfach gemacht und die Scheibchen in den Dampfentsafter gepackt.

Rhabarber-Schnaps


Anschließend den gewonnenen Saft (ergab 600 ml) mit Zucker (100gr) und Vanilleschote aufkochen. Dann das Gemisch abkühlen lassen (unter 70°C) und Limettensaft (einer halben Limette), Vanillezucker (3 Pck.) und Vodka (125 ml) dazu geben.

Die Flaschen vor dem Befüllen mit kochendem Wasser ausspülen, den warmen Saft einfüllen und gleich zu drehen.

Damit es nett ausschaut habe ich noch ein Etikett entworfen und auf die Flaschen geklebt, Schleifchen drum tüddeln und tadaaaa fertig.

Rhabarber-Schnapps-Etikett

Rhababsi


Prost und Glück auf!

Bilderrahmen mal anders Teil II

Guten Tach liebe Leute,
hier ist nun der zweite Teil der lustigen Bilderrahmen Umgestaltung. Da hätten wir einmal den Schlüsselrahmen mit passendem Bild und den mit Klebeband aufgemotzten Rahmen.

Für den Schlüsselrahmen braucht man einfach nur einen Schwung alter Schüssel und Draht. Mit den Schlüsseln hatte ich Glück, da mein Papa noch eine Kiste voller Schlüssel mit ordentlich Schmock dran in seiner Werkstatt hatte. 


Die Schlüssel vorher anordnen und dann Stück für Stück am Rahmen mit Hilfe des Drahts befestigen...keep rollin´, rollin´, rollin´


Dann noch ein passendes Bild an den Rahmen pinnen und fertig. In diesem Fall habe ich mich von der google Bildersuche inspirieren lassen, das Motiv in Photoshop abgewandelt nachgesetzt und auf eine passende Seite aus einem alten Lexikon gedruckt.




Aufmotzen kann man einen Rahmen auch ganz einfach mit Motiv-Klebeband. Günstig bekommt man vier Rollen z.B. bei Tedi schon für 1 Euro. Mehr Auswahl hat man allerdings bei Hema, Xenos, im Bastelbedarf und natürlich im Netz.


Die Ecken auf Gehrung schneiden damit es auch mit dem Muster klappt und schon fertig.




Ich persönlich find dat ja reizend, wenn man ein Bild nicht einfach alleine an die Wand hängt sondern mit anderen Bildkes und Wanddekogedöns kombiniert. Das Rhinozeros habe ich z.B. bei Real für 2 Euro entdeckt und der Fisch kommt was weiß ich woher und lag im Keller. 


Das Ganze habe ich erst mal auf dem Boden angeordnet und lasse es nun auf mich wirken bis ich sicher bin, wie ich es aufhängen möchte.


Uuuund ein Projekt, das ich bald in Angriff nehmen will soll noch dazu kommen. Das spektakuläre Teil habe ich bei Etsy entdeckt und möchte versuchen es so ähnlich nach zu bauen.


http://www.etsy.com/listing/53845944/wall-tentacle

Glück auf!
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...